Kinder-Uni an der TU München in Weihenstephan

Vorlesungen für Kinder: das gibt es mittlerweile an vielen Hochschulen. Im Jahr 2004 startete die "Kinderuni" zunächst an der Ludwig-Maximilians-Universität, mittlerweile sind auch die Technische Universität München mit allen Standorten, die Hochschule München, die Hochschule für Musik und Theater, die Akademie der Bildenden Künste, die Hochschule für Fernsehen und Film sowie die Hochschule für Philosophie beteiligt.

 

In diesem Rahmen werden Vorlesungen und Veranstaltungen für Kinder ab 8 Jahren angeboten. Tausende von Kindern besuchten seither kostenlos die Vorlesungen, Workshops und Touren der verschiedenen Hochschulen. Das Angebot wird jedes Semester erneuert, so dass immer wieder neue Professorinnen und Professoren über ihren Forschungsbereich berichten und eine große Vielfalt geboten werden kann.

 

Ein Motto der Kinderuni ist, dass man nie zu alt ist, um etwas Neues zu lernen, gleichzeitig aber auch nicht zu jung. Insofern interpretiert auch die Kinderuni das Thema Bildung ähnlich wie die Bildungsregion. Bildung ist ein wesentlicher Bestandteil des Lebens und unabhängig vom Alter wichtig.

Permalink